Erwachsenenbildung im Pfarrverband

Die Sachausschüsse Erwachsenenbildung der Pfarrgemeinderäte bieten in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Freising Veranstaltungen im Pfarrverband an.

Regelmäßige Veranstaltungen im Pfarrheim St. Kastulus Moosburg:

  • EKP - Das Eltern-Kind-Programm (von September - Juli) - Herzlich Willkommen - Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen finden Sie hier

Das aktuelle Programm finden Sie nachstehend. Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, so können Sie diese direkt an uns schicken: erwachsenenbildung(at)sankt-kastulus.de

Literaturzirkel

Unter der Leitung von Bettina Maier trifft sich monatlich der Literaturzirkel der Pfarrei St. Kastulus.

Pro Treffen gibt es eine Buchbesprechung. Die Termine und Literatur (von klassischer Lektüre bis aktuelle Bestseller) werden jeweils monatlich vereinbart.

  • dienstags Vormittags (Treffen werden in der Gruppe vereinbart) 
  • 09.00 Uhr - 10.30 Uhr
  • Pfarrheim St. Kastulus

Da nur eine begrenzte Anzahl an Personen teilnehmen kann, ist eine Anmeldung zwingend erforderlich: erwachsenenbildung(at)sankt-kastulus.de. Ihre Anfrage wird an die Kursleitung weitergeleitet. 

Aktuell können noch Interessenten auf die Warteliste aufgenommen werden.

Backe, backe....Käsekuchen

In Zeiten von Corona wird auch wieder verstärkt gebacken. Der Sachausschuss Erwachsenenbildung lädt zur ersten virtuellen Käsekuchen-Challenge am Freitag, 12. Februar 2020 um 20:00 Uhr.

Eine kleine Teilnehmerzahl stellen ihren gebackenen Kuchen samt Käsekuchen-Rezept den anderen per Datenschutz konformer Zoomkonferenz vor und geben Tipps zum Gelingen.

Der einzige Wermutstropfen: Probieren fällt leider aus.

Zwischen Hakenkreuz und Sternenbanner - das Kriegsende in Moosburg

Am 29. April 1945 besetzten US-Truppen Moosburg und befreiten das Kriegsgefangenenlager Stalag VII A. Der Vortrag beleuchtet die letzten Tage des Dritten Reichs, das Kriegsende und die unmittelbare Nachkriegszeit in der Drei-Rosen-Stadt. Dabei werden teilweise bisher unveröffentlichte Fotos und Filmsequenzen aus dem Nationalarchiv in Washington gezeigt.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Verein Stalag Moosburg e.V.

  • Datum: 19.04.2021
  • Beginn: 19:30 Uhr Kosten: 5,- €
  • Ort: katholisches Pfarrheim (Leinbergerstraße 12, 85368 Moosburg)
  • Referent: Dr. Dominik Reither

Dieser Vortrag ist einer der dreiteiligen Serie. Weitere Termine finden Sie auf der Homepage der VHS-Moosburg. Den Flyer für dieses Zyklus finden Sie hier.

Der verlorene Sohn (Lk 15, 11-32)

biblisches Figurenspiel von Anita Hämmerl

Herzliche Einladung für Familien mit Kindern von 3 - 8 Jahren.

Die Geschichte handelt von zwei Söhnen und ihrem Vater. Der jüngere Sohn geht fort, lebt in Saus und Braus und endet im Elend. Der ältere Sohn bleibt daheim und führt ein geregeltes Leben. Als sein Bruder, elend und heruntergekommen, nach Hause zurückkehrt, zeigt es sich, welchen Vater sie beide haben........

Diese Geschichte des Neuen Testamentes schildert den gütigen Vater, der eine offene Tür für den Sohn hat, der zu ihm zurückkehrt. Aber genauso wichtig und für viele ganz spannend ist die Frage des daheimgebliebenen Sohnes, der Angst hat, der Vater könne den anderen mehr lieben.

Im Anschluss an das figuren Theater bieten wir noch ein Bastelarbeit an.

  • Datum: 12.06.2021
  • Beginn: 14:30 Uhr
  • Kosten: 5,- €/Person - Familien 12,- €
  • Ort: katholisches Pfarrheim (Leinbergerstraße 12, 85368 Moosburg)
  • Referentin: Anita Hämmerl
  • Anmeldung unter erwachsenenbildung(at)sankt-kastulus.de oder per Telefon: 08761/4977 (Ursula Betz)