Erstkommunion

In der dritten Klasse werden die Kinder außer in der Schule an sechs Nachmittagen mit vier Stationen durch die Seelsorger/innen auf den Empfang der "Heiligen Kommunion" vorbereitet. Die Familien bekommen einen Brief von der Pfarrei, der die Einzelheiten und eine Einladung zum ersten Elternabend enthält.
Ansprechpartner: Annemarie Fleischmann, Pastoralreferentin